Blick auf den Landesteg

 

Der familienfreundliche Urlaubsort Immenstaad liegt zentral am nördlichen Bodenseeufer zwischen Friedrichshafen und Meersburg. Alle attraktiven Ausflugsziele der Bodenseeregion sind von Immenstaad aus bequem mit dem Schiff, per Rad und PKW zu erreichen. Immenstaad mit seinen idyllischen Ortsteilen Kippenhausen und Frenkenbach liegt eingebettet im Obst- und Weinbaugebiet der Bodenseeregion. Die einheimischen Winzer und Obstbauern verkaufen Ihre regionalen Produkte direkt ab Hof!

Besonders attraktiv ist Immenstaad zur Baumblüte Ende April / Anfang Mai und zur Erntezeit im September und Oktober. Zu dieser Zeit kann man Immenstaad und den Bodensee abseits der Hauptsaison entdecken und genießen.

 
 
  Frühling in Immenstaad   Blick auf den Säntis
     
Besonders sehenswert ist der Immenstaader Apfel- und Weinspazierweg. Dieser informative Wanderweg verbindet die Immenstaader Orteile und führt durch die Obstanbaugebiete rund um Immenstaad. Entlang des Weges bietet sich immer wieder eine herrliche Aussicht auf den Bodensee und die Alpenkette. Als einer der schönsten Aussichtspunkte auf den Bodensee zählt dabei der Hochberg (454m) zwischen Immenstaad und Kippenhausen.

Blick vom Hochberg - Bodensee Panorama

 

Als besondere Attraktion hat sich auch die Lädine in Immenstaad einen Namen gemacht. Der nachgebaute historische Lastensegler bietet ein Segelerlebnis der besonderen Art. Von April bis Oktober finden regelmäßig Rundfahrten ab dem Landesteg Immenstaad statt.

Für Familien und Aktivurlauber bietet Immenstaad eine große Auswahl an Attraktionen:

Das Familienbad „Aquastaad“ ist ganzjährig geöffnet und bietet neben einem tollen Badestrand auch im Indoor-Bereich zahlreiche Attraktionen: Kinderbecken mit Piratenschiff und Rutschbahn, Dampfbad und Massagedüsen. Auch im Sanitär- und Umkleidebereich ist das Bad besonders familienfreundlich ausgestattet.

Direkt neben dem Strandbad bietet die Adventure-Golf-Anlage „Käpt´n Golf“ Erlebnisgolf für die ganze Familie.

 

   
 

Im Abenteuerpark Immenstaad können große und kleine Kletterer auf unterschiedlichen Parcours durch die Bäume klettern.- eine Herausforderung der besonderen Art.
Weitere Infos dazu unter www.abenteuerpark.com

Radfahrer, Inline-Fans und Anhänger des Nordic Walking kommen rund um Immenstaad voll auf Ihre Kosten. Ausgearbeitete Tourenvorschläge und umfangreiches Kartenmaterial sind in der Tourist-Information erhältlich!

 

EXTRA TIPP!
Der Immenstaader Ortsbus – für alle Urlaubsgäste kostenlos – verbindet die Immenstaader Ortsteile mit dem Ortszentrum, dem Aquastaad, dem Landesteg und allen Sehenswürdigkeiten im Stundentakt.